Schmerzzentrum Hockenheim Akademie


24. Februar 2018 von 10.00 – 12.00

im Schmerzzentrum in 68766 Hockenheim, Talhausstr. 4

(Esüdro Gebäude) statt.

 

Chronische Schmerzen

Damit wir verstehen, sollten wir Fragen stellen

 

Das Stellen von Fragen und Finden von Antworten ist eine wichtige Strategie, um das Verstehen komplexer Prozesse zu ermöglichen.

Im Rahmen unserer Veranstaltung möchten wir uns dem Thema Chronische Schmerzen mit der Methode von <<Frage und Antwort>> weiter nähern.

Es ist nötig, Menschen, die von chronischen Schmerzen betroffen sind, die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen, die für sie persönlich wichtig sind.

Das heißt, als Schmerzzentrum wollen wir wirklich wissen, wie Ihre Sorgen und Nöte wirklich heißen und gemeinsam tragfähige Antworten finden. Wir erhalten über Ihre Fragen wertvolles Feedback und erreichen – für Patienten und Therapeuten – ein immer besseres Verstehen der Schwierigkeiten bei chronischen Schmerzerkrankungen.

 

Damit wir verstehen, sollten wir Fragen stellen
um Antworten zu erhalten.
Wenn wir verstehen, kontrollieren wir den Schmerz
und nicht er uns!

 

Hierum soll es in der Veranstaltung gehen. Menschen, die an der Teilnahme unserer Veranstaltung interessiert sind, laden wir ein, uns Ihre Fragen mitzubringen. Die Gruppengröße ist auf 20 Personen begrenzt. Es entfällt ein Unkostenbeitrag von 7 € pro Person.

Telefonisch sind wir unter 06205-208887 zu erreichen, Ansprechpartner Rezeption, Therapeuten, Jos Gielen, Stefanie Heinicke